Sportfreunde Rot-Weiß Beuel

Fußball an der Gesamtschule

Die E-Jugend

Vorrunde beim GA-Torfieber 201718.06.2017

Die Jugendmannschaften der Sportfreunde überzeugten bei der Vorrunde des großen Turniers des Bonner General-Anzeigers im Pennenfeld, genannt "Torfieber".

Am Donnerstag verpassten die E-Jugendlichen als dritter ihrer Gruppe den Einzug in die Finalrunde denkbar knapp. Trotz des Ausscheidens kann man mit dem Auftreten der Mannschaft sehr zufrieden sein.

Noch besser lief es am Samstag für die F-Junioren. Mit vier Siegen und einem Unentschieden wurden sie souverän Gruppensieger und qualifizierten sich für die Endrunde am Sonntag.

Das Bild zeigt eine Szene aus dem letzten Gruppenspiel gegen den 1. FC Rheinbach (1:1).

Angriff des 1. FC Rheinbach

Kontakt E-Jugend

E-Junioren Saison 2017/18

e-junioren[at]sportfreunde-beuel.de

(Jahrgang 2007/08)

Training

Di 17:00 - 18:30 Uhr
Do 17:00 - 18:30 Uhr

Kontakt

Timo Schlösser
0176/24193154
timo.schloesser[at]sportfreunde-beuel.de

Mathias Radke

Sportfreunde beim Torfieber-Turnier03.06.2017

GA-Torfieber

Nach einiger Zeit sind die Sportfreunde dieses Jahr wieder beim großen "Torfieber"- Turnier des General-Anzeigers dabei.

Sowohl E-Junioren wie auch die F-Jugend spielen vom 15. bis zum 18. Juni bei den großen Turnieren mit jeweils 48 Mannschaften aus der Region um den begehrten Pokal.

Austragungsort ist wie immer die Sportanlage Pennenfeld in Bad Godesberg. Dort wird im Stadion auf Naturrasen sowie auf dem Kunstrasenplatz gespielt.

E-Junioren

Beim E-Jugendturnier treffen die Sportfreunde in der Gruppe H auf den SV Buschdorf sowie GESV Hennef, SC Muffendorf, SC Fortuna Bonn und Lannesdorf 07.

Gegen Lannesdorf ist auch das erste Match der Sportfreunde. Gespielt wird am Donnerstag (Fronleichnam) um 11:15 Uhr im Stadion Pennenfeld.

F-Junioren

Die F-Junioren spielen in Gruppe G zusammen mit den Teams von TV Rott, RW Erpel, 1. FC Rheinbach, 1.FC Godesberg und FC BW Friesdorf.

Erster Gegner ist am Samstag um 11.15 Uhr BW Friesdorf. Spielort ist der Rasenplatz im Stadion Pennenfeld.

Alle Infos zum Turnier (auch die Spielpläne zum Download) gibt es auf der Webseite des General-Anzeigers.

HallenCup 2017 - Erster Tag08.01.2017

Ippendorf II gewinnt den Sportfreunde Hallencup 2017

Die zweite Mannschaft der Sportfreunde Ippendorf gewann am Samstagabend souverän das Senioren-Hallenturnier der Sportfreunde Rot-Weiß Beuel in der Dreifachturnhalle der IGS Beuel.

In Finale ließ man BW Oedekoven mit 4:1 keine Chance. Zuvor gewannen die Ippendorfer alle ihre Spiele ohne Gegentor. Dritter wurde Rot-Weiß Queckenberg durch einen 3:1-Sieg im Siebenmeterschießen gegen die Zweitvertretung der Oberkasseler FV. Der Gastgeber wurde Sechster.

Die ca. 100 Zuschauern sahen ein faires Turnier mit einigen sportlichen Kabinettstückchen und dem verdienten Sieger aus Ippendorf.

Alle Ergebnisse sind im Spielplan nachzulesen.

Sportfreunde HallenCup 2017 - Senioren

Jugendturniere am Samstag

Am Samstag fanden zuvor zwei Jugendturniere statt. Am Morgen starteten acht E-Jugendmannschaften in das Turnierwochenende. Mittags jagten dann die gleiche Anzahl an D-Junioren hinter dem runden Leder her.

D- Junioren

Bei den D-Jugendlichen setzte sich Hertha Buschhoven durch. Im Endspiel war der SV Allner-Bödingen beim 3:0-Sieg der Buschhovener ohne Chance. Im spannenden Spiel um Platz drei setzte die der JFC Brüser Berg mit 3:2 gegen die DJK Südwest Köln durch.

Sportfreunde HallenCup 2017 - Ergebnisse D-Jugend

Hinweis: Die Halbfinals wurden aus Zeitgründen nicht ausgespielt

E- Junioren

Die Gastgeber feierten beim E-Jugendturnier den Finaleinzug der Sportfreunde.Mannschaft. Dort fand sie mit dem VfL Sindorf aus Kerpen ihren Meister. Sindorf gewann das Endspiel verdient mit 3:1. Dritter wurde der FV Preußen Bonn.

Sportfreunde HallenCup 2017 - Ergebnisse E-Jugend

Hinweis: Die Halbfinals wurden aus Zeitgründen nicht ausgespielt

Hallentraining30.12.2016

Ausgleichssport für Fußballbegeisterte

Die "Alten Herren" der Sportfreunde bieten ein wöchentliches Hallentraining an, welches "Ausgleichssport", ein für Hobby- und ehemalige Fußballer konzipierten Sportmix, bietet.

Das Training findet außer in den Schulferien jeden Donnerstag von 20 - 22 Uhr in der Sporthalle am Kardinal-Frings-Gymnasium statt.

Wir suchen neue Teilnehmer und möchten insbesondere die Väter unserer Jugendlichen (aber nicht nur diese) dazu ermuntern, zum Schnuppern vorbeizukommen.

Die Kontaktdaten finden sich auf der Seite der Alten Herren .